Willkommen auf der Homepage der Kirche Brittnau

 

 

Kirchenzettel

Samstag, 21. Januar 2017, 9.30: Fiire met de Chliine. Im Mittelpunkt der Feier steht die Geschichte „Die chlii Gans tanzt us der Reihe“. Anschliessend Znüni. 

Sonntag, 22. Januar 2017, 9.30 Uhr: Alive-Gottesdienst. Input Pfr. Max Hartmann: «Attraktives Christsein: Welcher Typ bin ich?» Während Gottesdienst Kinderhort. Teenagergruppe Trust besucht Alive. 

 

 

Fiire met de Chliine

Foto: Thomas Kreis

Samstag, 21. Januar 2017
9.30 Uhr
Kirche Brittnau

Di chlii Gans tanzt us der Reihe

Gottesdienst für Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern, Geschwistern, Grosseltern, Gotte, Götti. 
Anschliessend gibts ein feines Znüni für alle - diesmal mit Suppe.
Daten 2016-17
Foto-Galerie

 

  

Konzert mit Toby Meyer

Mini Gschicht mit Gott

Sonntag, 19. Februar 2017
17 Uhr
Kirche Brittnau

Eintritt frei. Kollekte
www.tobymeyer.ch/Konzerte

 

 

Kino

Schwester Sonne, Bruder Mond

Samstag, 25. Februar 2017
20 Uhr
Kirchgemeindehaus Brittnau

Francesco (Graham Faulkner) kehrt aus dem Krieg in seine Heimatstadt Assisi zurück. Bald befallen ihn schwere Fiebervisionen, die sein Leben verändern. Statt ins Geschäft seines Vaters einzutreten, verteilt er kostenlos dessen Ware.

Nach einem dramatischen Streit verzichtet Francesco auf allen weltlichen Besitz und sagt sich von seiner Familie los. Mit seinen Anhängern verlässt er die Stadt, um den Armen und Aussätzigen im Geist Jesu in Demut zu dienen. Ein aussergewöhnlich eindrückliches Filmerlebnis, entstanden 1972, aber nach wie vor sehr sehenswert.
Der später heilig gesprochene Franziskus gehört zu den ganz grossen Persönlichkeiten des christlichen Glaubens, herausfordernd auch in der Gegenwart. Grossbritannien/Italien 1972, 115 Min.

 

 

Die neusten Ausgaben unseres Infoblattes OMEGA

Unsere Kirche

  • Neu ist unsere Kirche als Gebäude und mit ihrer Geschichte im Projekt Aargauer Kirchen detailliert erfasst.
  •  Anita Kohler, Reinach/BL

Pfarrerin Anita Kohler übernimmt Stellvertretung für Pfarrer Max Hartmann

  • Max Hartmann ist inzwischen wieder zu 60% arbeitsfähig.  Pfarrerin Anita Kohler, wohnhaft in Reinach BL, leitet seit 2008 hauptamtlich das Gehörlosenpfarramt der reformierten Kirchen der Nordwestschweiz und übernimmt daneben regelmässig Stellvertretungen. Sie ist in Brittnau für rund einen Gottesdienst pro Monat, sowie Amtswochen verantwortlich und arbeitet daneben in der Heim- und Spitalseelsorge. 
     
  • Die Stellvertretung für Abdankungen ist wie folgt geregelt:
    1. November - 17. Dezember Pfarrerin Anita Kohler
    19. - 31. Dezember Pfarrer Max Hartmann
    1. - 14. Januar Pfarrerin Anita Kohler
    16.- 28. Januar Pfarrer Max Hartmann
    30. Januar - 12. Februar Pfarrerin Anita Kohler
    13. Februar - 3. März Pfarrer Max Hartmann

Asylsuchende

  • Möchten Sie  Ihre Hilfe anbieten (z.B. beim Deutschunterricht, praktische Einsätze, etc.), dann melden Sie sich bitte bei
  • Eva Hartmann, 062 751 91 79, Mail
  • Dilshad Tofik-Lang, 076 524 72 03, Mail 

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 19. Januar 2017:
Losungstext:
Man soll nicht mehr von Frevel hören in deinem Lande noch von Schaden oder Verderben in deinen Grenzen, sondern deine Mauern sollen »Heil« und deine Tore »Lob« heißen.
Jesaja 60,18
Lehrtext:
Der Seher Johannes schreibt: Ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein.
Offenbarung 21,3