Sonntagmorgen-Gottesdienst

Jeden Sonntag und an den kirchlichen Festtagen feiern wir um 9.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche. Wir laden Sie dazu freundlich ein. Vor jedem Gottesdienst tun das auch die vier Glocken im Kirchturm.
Am Sonntagmorgen steht die biblische Botschaft im Mittelpunkt. Wir bemühen uns, den Gottesdienst ansprechend, gegenwartsnah und lebendig zu gestalten. Vielfach wirken Gruppen von jüngeren und älteren Gemeindegliedern, Chöre, Vereine und Unterrichtskinder mit. Diese Vielfalt bringt erfrischende Abwechslung und unterstreicht die Glaubwürdigkeit der Botschaft.
Das jeweils aktuelle Thema und Predigttext können Sie dem Kirchenzettel in der Samstagsausgabe des Zofinger Tagblattes oder der Agenda entnehmen, wo sie auch erfahren, wer den Gottesdienst leitet.
Von allen Gottesdiensten sind Kassetten erhältlich.
Kopien können Sie im Vorraum der Kirche oder direkt beim Pfarramt, 062 751 19 31, oder per Mail bestellen.
Etwa zehn Mal pro Jahr, besonders an den wichtigen Festtagen, findet im zweiten Teil des Gottesdienstes eine Abendmahlsfeier statt.


Kinderhort
Zappelige Plappermäulchen und Kleinkinder können vor dem Gottesdienst dem Kinderhort im Kirchgemeindehaus anvertraut werden. Sie werden dort ausgezeichnet betreut.


Kirchenkaffee
Als Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Austausch laden wir ab und zu nach dem Gottesdienst zum Kirchenkaffee im Kirchgemeindehaus ein.

Predigtmanuskripte
Wenn Sie die Predigt noch einmal durchlesen möchten oder nicht am Gottesdienst teilnehmen konnten, finden Sie die aktuellen Predigten unter aktuell.